gefüllt mit Beeren + Marmelade


  • Die Groß fruchtige Moosbeere (Vaccinium macrocarpon), auch niederdeutsch Kranbeere oder Kranbeere (von kraan, Kranich,ggf. auch Kranichbeere), davon englisch cranberry, ist eine Beerenstrauchart in der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).

  • Die Pistazie ist die Steinfrucht des zweihäusigen Pistazienbaumes (Pistacia vera, "Grüne Mandel"), zur Unterscheidung von den anderen Arten der Pistazien auch Echte Pistazie genannt, aus der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae). Die Pistazie ist keine Nussfrucht im botanischen Sinne.

  • Quelle: [Wikipedia]



  • 1/2 Bio-Zitrone

  • 150 gr. Mehl

  • 100 gr. kalte Butter

  • 50 gr. Puderzucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Eigelb

  • 1 Beutel gehackte Pistazien (ca. 25 gr.)

  • 30 gr. getrocknete Cranberry (gesüßt)

  • Etwa 100 gr. Himbeer- oder Johannisbeer-Gelee

  • Etwas Puderzucker zum bestäuben


BACKEN:

KOSTEN:

HERSTELLZEIT:

Backen bei ca. 200° pro Backblech (10-12 Min.)

ca. 20 € (geschätzt) - Pistazien und Cranberry sind verhältnismäßig teuer

alles in allem ca. 45 Min.



zum Download Rezept

PDF-Datei (109 kB)


TIPP: Löcher mit der Rückseite des Rührlöffel´s eindrücken, Pistazien haben wir mit der Kaffeemaschine, mit der die Bohnen gemahlen wurden, zerkleinert. Pistazien sind teuer!


Klick auf ein Bild - Galerie


Die Herstellung

Die Zitrone heiß abspülen und mit einem Tuch trocken reiben. Danach die Schale rundum fein abreiben. Zitronenschale, Mehl, Butterflöckchen, Puderzucker, Salz, Eigelb und gehackte Pistazien zunächst mit dem Knethaken des Handrührer, dann mit den Händen zu einem Teig kneten. Den Teig mit den Händen zu etwa kirschgroßen Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem Finger (wir hatten das rückseitige Ende eines Rührlöffels) in jede Teigkugel eine Mulde drücken und da dann eine Cranberry hineinlegen. Das Fruchtgelee mit einem Schneebesen glatt rühren und in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Den Beutel gut verschließen und dann eine kleine Ecke des Beutel´s abschneiden. So viel Gelee auf jede Cranberry spritzen dass das Loch voll ist. Dann im Ofen goldgelb backen.