Nur eine Suppe und man ist satt


Suppen als Anfang eines Gerichts oder aber nur alleine. Manche sind so nahrhaft dass man nichts mehr dazu benötigt.


Klick auf die entsprechende Registerkarte


Spargelsuppe mit Lachs im Topf

Ursprünglich waren Suppen ein vollwertiges Gericht, das als Grundlage stets Fleisch, Geflügel, Wild oder Fisch enthielt. Sämtliche mit der Bezeichnung Suppe versehenen Speisen sind in ihrer heutigen Form neueren Ursprungs und lassen sich nicht weiter als bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts zurückführen.


Gyrossuppe

Suppe (von mhd.: supfen, "trinken") bezeichnet eine gewöhnlich warme, flüssige bis dünnbreiige Speise, die in der Regel aus Wasser, Gemüse, Fleisch, Fleischextrakten, Fetten, Gewürzen, Kochsalz und weiteren Zutaten hergestellt wird. Ferner werden dem meist als Vorspeise servierten Gericht zusätzliche Bestandteile wie Suppeneinlagen (in unserem Fall Gyros und ...) beigefügt. Es wird im Allgemeinen zwischen klaren und gebundenen Suppen unterschieden.


  • Suppe (von mhd.: supfen, "trinken") bezeichnet eine gewöhnlich warme, flüssige bis dünnbreiige Speise, die in der Regel aus Wasser, Gemüse, Fleisch, Fleischextrakten, Fetten, Gewürzen, Kochsalz und weiteren Zutaten hergestellt wird.

  • Ferner werden dem meist als Vorspeise (bei mir als alleiniges Gericht) servierten Gericht zusätzliche Bestandteile wie Suppeneinlagen beigefügt.

  • Es wird im Allgemeinen zwischen klaren und gebundenen Suppen unterschieden.

  • Quelle: [Wikipedia]


Gehe hier:

^ nach oben ^

zurück: <<< Startseite


Alle Abkürzungen die ich auf dieser Website verwende sind hier aufgelistet.


Eßlöffel

-

Eßl.

Teelöffel

-

Tl.

Messerspitze

-

Msp.

Gewichtsangabe in Gramm

-

gr.

Milliliter

-

ml.

Beutel

-

Bt.

Päckchen

-

Pck.

Minuten

-

min.

Stunden

-

Std.


Bisher eingearbeitet 2 Suppen!


  • Spargelsuppe mit Lachs Spargelsuppe mit Lachs
  • Gyrossuppe Gyrossuppe

Impressum |Kontakt |Haftungsausschluss